Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Die Pracht und Herrlichkeit von Al Shaqab

Zu Besuch bei edlen Arabischen Pferden 

Sport, Tradition

Al Shaqab

Al Shaqab, das hochmoderne Reitsportzentrum von Katar, befindet sich in Education City und ist seit 2004 Mitglied der Qatar Foundation. Seine Hoheit Vater Amir, Scheich Hamad bin Khalifa Al Thani, errichtete Al Shaqab im Jahr 1992, um die Tradition der arabischen Pferde Katars aufrechtzuerhalten und die arabische Pferderasse zu erhalten und weiterzuführen.

Wie gelangt man dorthin?

  •  

    Al Shaqab ist mit dem Auto erreichbar. Parken können Sie auf dem Parkplatz des Ceremonial Court.

     

  •  

    Al Shaqab ist mit der Metro von Doha erreichbar. Die Station „Al Shaqab“ auf der Green Line ist die nächstgelegene Metrostation. Die Station befindet sich in der Huwar Street in Old Al Rayyan, verläuft jedoch senkrecht zum Al Shaqab. Die Entfernung vom Hamad International Airport beträgt 30 Minuten.

     

Al Shaqab

Adresse

Alshaqab street, Ar-Rayyan

Telefon

+974 4454 1992

Website

https://alshaqab.com/

Das Arabische Pferd ist für das Land von unschätzbarer Bedeutung. Im Jahre 1893 gelang es den Beduinen unter der Führung von Sheikh Jassim bin Mohammed Al Thani, mithilfe ihrer kostbaren Pferde die Schlacht gegen die Osmanen zu gewinnen – eine Schlacht, die letztendlich zur Unabhängigkeit Katars führte.

 

Höhepunkte des Besuchs

  • Pferdeshow

  • Pferde von Weltrang

  • Voll ausgestattete Räumlichkeiten

  • Private Führungen

  • Familienfreundlich

Home to more than 700 Arabian horses – Al Shaqab has since developed into a multi-dimensional equestrian center. It not only breeds Arabian horses but also educates young children in the art and values of horsemanship and equestrianism, and also trains riders and horses for long-distance endurance races.

Its existence rests on three underlying pillars of education, excellence, and heritage, enabling it to be a leading equine center of excellence that provides an engaging experience for the community - a place for everyone to celebrate Qatar’s unique heritage and history.

Al Shaqab’s magnificent seven World Champion stallions spread over three generations – Gazal Al Shaqab; Marwan Al Shaqab; Al Adeed Al Shaqab; Kahil Al Shaqab; Hariry Al Shaqab; Fadi Al Shaqab; and Wadee Al Shaqab. Gazal Al Shaqab and his son, Marwan Al Shaqab, head the International Arabian section, while the late, Al Adeed Al Shaqab was universally recognized as possibly the finest Straight Egyptian on the planet. Their worth as sires has been proven as their progeny continue winning the most important Arabian horse show championships around the world.

Spread out over 980,000 square meters, Al Shaqab stands out for its unique architectural design laid out in a horseshoe shape and is renowned the world over as Qatar’s iconic equestrian destination.

Al Shaqab hat drei Hengste von absolutem Weltruhm gezüchtet: Gazal Al Shaqab, Al Adeed Al Shaqab und Marwan Al Shaqab. Darüber hinaus bietet der Komplex erstklassige Einrichtungen für Pferde, wie Innen- und Außenreitplätze, Paddocks, klimatisierte Ställe, eine Pferdeklinik und ein Trainingszentrum mit neuester Technologie, zu dem auch Führmaschinen, Massageräume und Wassertherapiebecken gehören.

Arabische Pferde sind berühmt für ihre Intelligenz, ihre Geschwindigkeit, ihre Ausdauer, ihre Lebhaftigkeit und gesunden Knochen.

Prägend für Arabische Pferde waren ihr langer Hals, der kurze Rücken, ein hoch angesetzter Schweif, ein anmutiges Wesen und eine unvergleichliche Schönheit

Al Shaqab gehört zu den beliebtesten Attraktionen von Doha und ist ganz sicher einen Besuch wert. Hier kann man alles über diese atemberaubenden Geschöpfe erfahren, die in der Geschichte und Tradition von Katar eine so wichtige Rolle spielen. Auf Wunsch gibt es auch Familienführungen, bei denen man beobachten kann, wie die Tiere trainieren, schwimmen oder gepflegt werden. 

Gut zu wissen

Adresse

Alshaqab street, Ar-Rayyan

Telefon

Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag – von 7:30 bis 15:30 Uhr

Ein unbedingtes Muss