Zum Hauptinhalt wechseln

Aktivitäten

Entdecken Sie das Ahmad Bin Ali Stadium

Das in Anspielung auf ein Zelt in der Wüste entworfene Ahmad Bin Ali-Stadion beeindruckt als ein atemberaubendes Wahrzeichen, wenn Sie sich den wunderschönen Dünen nähern. 

Stadium, Sport, Abenteuer

Ahmad bin Ali Stadium

Nachhaltig und gemäß einem Zelt in der Wüste als Vorbild konzipiert, taucht das Ahmad Bin Ali Stadium als atemberaubendes Wahrzeichen auf, wenn Sie sich den Dünen nähern. Das Stadion ist leicht zugänglich und bietet ein inklusives und begeisterndes Fußballerlebnis für alle, einschließlich Menschen mit Behinderungen.

 

🏟️ Kapazität: 40.000 Zuschauer

🏆 Gewonnen: The FIFA Sustainability Award

Wie gelangt man dorthin?

  • Zwanzig Kilometer westlich von Doha im Bezirk Al Rayyan gelegen. 

    Vom Stadion zum Doha Airport sind es 28 km. 

  • Einrichtungen für das Abholen oder Aussteigen für die Dienste Karwa, Uber und Careem sind bequem erreichbar.

  • Das Stadion befindet sich nur wenige Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle Al Riffa Metro Station entfernt – an der Green Line der Metro von Doha. Diese Metro verbindet das Stadion mit der Mall of Qatar.

Ahmad bin Ali Stadium | Ein Zelt in der Wüste

Adresse

Ar-Rayyan

Telefon

+974 4475 2022

GESCHICHTE UND BAU 

Der Bau des Ahmad Bin Ali Stadium begann Anfang 2016 auf dem Standort eines ehemaligen Stadions, das nach Ahmad bin Ali Al Thani, einem Emir von Katar (von 1960 bis 1972) benannt war.  Entworfen wurde es von dem britischen Architekturbüro Pattern Design, und die angegebenen Kosten liegen bei etwa 360 Millionen USD. Das Ahmad bin Ali Stadium wurde am 18. Dezember 2020 eingeweiht, also am katarischen Nationalfeiertag zwei Jahre vor dem FIFA World Cup Katar 2022™. Aufgrund seiner Lage am Rande der Wüste dient dieses Stadion als Wahrzeichen für diejenigen, die in der Stadt eintreffen oder sie verlassen.

Die Stadt Al Rayyan ist als das Tor zur Wüste bekannt und war stets ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Bei der Konzeption des neuen Stadions stand daher die Nachhaltigkeit stark im Vordergrund. Mehr als 90 % des ehemaligen Stadions, das 2003 errichtet und im Jahr 2015 abgerissen wurde, wurde wiederverwendet oder recycelt. Nach dem FIFA World Cup Katar 2022™ wurde die obere Lage und fast die Hälfte der 40.000 Sitze als Hilfsbeitrag an fußballerische Entwicklungsprojekte im Ausland übergeben. 

left image
right image

HIGHLIGHTS DES STADIONS

Die Bilder des Stadions des FIFA World Cup Katar 2022™ gehören dem SC und jegliche Verwendung dieser Bilder ist verboten. Es muss eine Genehmigung vom SC über pr@sc.qa eingeholt werden.

DIE NÄCHSTE GROSSE VERANSTALTUNG

AFC Asian Cup Qatar 2023

12. Januar bis 10. Februar 2024

Machen Sie sich für die 18. Ausgabe des Asian Football Confederation (AFC) Asian Cup bereit, ein internationales, alle vier Jahre ausgetragenes Fußballturnier für Männer. Dieses spannende Turnier wird zwischen vierundzwanzig Teams ausgefochten, wobei Katar der Titelverteidiger ist. Und das Al Janoub Stadium ist eines der 10 katarischen Austragungsstätten, die für diese spannende Veranstaltung ausgewählt wurden. 

Ahmad bin Ali Stadium | Ein Zelt in der Wüste
Ahmad bin Ali Stadium | Ein Zelt in der Wüste

VERANSTALTUNGEN AUS DER VERGANGENHEIT

Das Ahmad Bin Ali Stadium beherbergte sieben Spiele während des FIFA World Cup Katar 2022™ und vier Spiele für den FIFA Arab Cup Qatar 2021™.  Auch wurde die 48. Ausgabe des Turkish Super Cup hier ausgetragen. 

MACHEN SIE EINEN RUNDGANG DURCH DAS Ahmad Bin Ali STADIUM

Diese spektakuläre Veranstaltungsstätte dient als Drehscheibe für die örtliche Gemeinschaft, ist das Heimstadion des Al Rayyan Sports Club wie auch Gastgeber großer Sportveranstaltungen. Schauen Sie sich selbst sein einzigartiges Design und die verzierte Fassade an. 

DESIGN des Ahmad Bin Al STADIUM 

Elemente des Designs der Fassade des Ahmad Bin Ali Stadium erfassen sehr viel von der wundervollen lokalen Kultur und islamischen Architektur. Die einzigartigen, „Naquish“ genannten Muster sind im katarischen Kulturerbe verwurzelt – wie beispielsweise den Werten der Familie, der Schönheit der Wüste, der Flora und Fauna und dem internationalen Handel. All diese Dinge werden in der Form eines für Stärke und Einheit stehenden Schildes zusammengefasst. Diese Fassade ist nicht nur wunderschön, sondern auch praktisch und spielt eine wichtige Rolle bei der Klimatisierung des Gebäudes.

Mit seinen roten und schwarzen Sitzen zollt das Innere des Stadions dem Al Rayyan Sports Club seinen Tribut – es sind die Vereinsfarben des Teams mit dem Spitznamen „The Fierce“.

Gut zu wissen

Adresse

Ar-Rayyan

Telefon

Ahmad bin Ali Stadium | Ein Zelt in der Wüste